Verwaltung von Wohnungseigentümer­gemeinschaften

Ein Referenzobjekt von ZUK in Bodenwerder.

Die Verwaltung von Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) erfolgt grundsätzlich auf der Grundlage des Wohnungseigentumsgesetzes, den Vereinbarungen der Eigentümergemeinschaft in der Teilungserklärung sowie den jeweiligen Beschlussfassungen der Eigentümergemeinschaft. Folgenden Leistungen bieten wir im Rahmen einer WEG-Verwaltung an (Auszug):

Verwaltung von Wohnungseigentümer­gemeinschaften

Die Verwaltung von Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) erfolgt grundsätzlich auf der Grundlage des Wohnungseigentumsgesetzes, den Vereinbarungen der Eigentümergemeinschaft in der Teilungserklärung sowie den jeweiligen Beschlussfassungen der Eigentümergemeinschaft. Folgenden Leistungen bieten wir im Rahmen einer WEG-Verwaltung an (Auszug):

  • Vorbereitung und Durchführung der jährlichen ordentlichen Eigentümerversammlungen sowie von außerordentlichen Eigentümerversammlungen

  • Umsetzung der gefassten Beschlüsse mit Durchführung und Überwachung

  • Abrechnung der jährlichen Einnahmen und Ausgaben mit den Eigentümern sowie Aufstellung von Wirtschaftsplänen

  • Bildung und Anlage von Instandhaltungsrücklagen
  • Betreuung der Eigentümergemeinschaft in allen gemeinschaftlichen Angelegenheiten

  • Vertrauensvolle und transparente Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsbeirat

  • Jährliche Kassenprüfungen

  • Vertretung der Eigentümergemeinschaft gerichtlich und außergerichtlich gegenüber Behörden, Versicherungen, Versorgungsbetrieben etc.

  • Sondereigentumsverwaltung

  • Betreuung der Liegenschaft in allen technischen Belangen (siehe „Technische Verwaltung“)