Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie über den Umfang der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten (nachfolgend kurz „Daten“) sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können

1. Verantwortlich für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung nach den Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist:

Christine Zuk-Dublinski
ZUK Immobilien-Service
Bäckerstr. 13
31785 Hameln

Telefon: +49 5151 82 14 65
Web: www.zuk-immobilien.de
E-Mail: info@zuk-immobilien.de

2. Datenverarbeitung

2.1 Logdatei beim Webseitenbesuch

Bei jedem Aufruf unser Webseiten werden vom Webserver automatisch Daten erfasst und in so genannten Server-Log-Dateien gespeichert. Diese Daten übermittelt Ihr Browser automatisch. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Webseite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Bitte beachten Sie: Aufgrund von Datenschutzrichtlinien zu personenbezogenen Daten werden die IP-Adressen der Aufrufer in den Log-Dateien anonymisiert.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO unser überwiegendes berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und Sicherheit unserer Webseite.

Sofern die Log-Datei nicht benötigt wird, um konkrete Rechtsverletzungen, die während der Aufbewahrungsfrist bekannt wurden, aufzuklären oder nachzuweisen, wird sie nach maximal 7 Tagen gelöscht.

2.2 Hosting

Zur Bereitstellung unseres Webangebots nutzen wir die Dienste der

1&1 IONOS SE
Website & eCommerce Platforms
Hinterm Hauptbahnhof 3-5
76137 Karlsruhe
Impressum: https://www.ionos.de/impressum

Diese verarbeitet in unserem Auftrag sämtliche mit dem Betrieb unserer Webseite zu verarbeitenden Daten (Log-Dateien).

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist ein überwiegend berechtigtes Interesse an der Bereitstellung unserer Webseite gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

2.3 Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. über unser Kontakt- und Anfrageformular), verarbeiten wir zum Zwecke der Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Anfrage Ihren mitgeteilten Namen, Ihre Kontaktdaten sowie Ihre Anfrage.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist entweder unser überwiegend berechtigtes Interesse an der Abwicklung Ihrer Anfrage gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und/oder die Pflicht zur Vertragserfüllung und/oder zur Erfüllung vorvertraglicher Pflichten gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Auf keinen Fall werden wir Ihre Daten ohne ausdrückliches Einverständnis an Dritte verkaufen, vermieten oder auf eine andere Art weitergeben, wenn dies nicht für Anfragen oder erteilte Aufträge erforderlich oder ausnahmsweise gesetzlich vorgeschrieben ist.

Nach vollständiger Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

3. Cookies

Auf unserer Webseite nutzen wir sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem jeweiligen Endgerät (PC, Smartphone, Tablet etc.) abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Diese richte auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an sondern bestehen nur aus einem Namen und einem Schlüsselwert. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs von Ihrem Endgerät automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt. Permanente Cookies ermöglichen z.B. Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Webseite wiederzuerkennen.

3.1 Ausschließlicher Einsatz technisch erforderlicher Cookies

Wir setzen ausschließlich technisch erforderliche Cookies ein, um die optimale Funktionalität unseres Webangebots zu ermöglichen. Technisch erforderliche Cookies ermöglichen z.B. die Navigation auf der Webseite oder andere Basisfunktionen der Webseite. Diese Cookies können in Ihren Systemen nicht deaktiviert werden. In der Regel werden diese Cookies nur als Reaktion auf von Ihnen getätigte Aktionen gesetzt, die einer Dienstanforderung entsprechen, wie etwa dem Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Sie über diese Cookies benachrichtigt werden. Einige Bereiche der Webseite funktionieren dann aber möglicherweise nicht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Optionale Cookies, die zusätzliche Informationen etwa zur Analyse von Datenverkehr oder zu Werbe- und Marketingzwecken geben, setzen wir nicht ein.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung hinsichtlich technisch erforderlicher Cookies ist unsere überwiegenden berechtigten Interessen an der Optimierung und Herstellung der Funktionalität unseres Webangebots nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

3.2 Widerspruch

Sofern die Datenverarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses erfolgt, können Sie dieser mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in Ziffer 6.2 dieser Datenschutzerklärung.

3.3 Browsereinstellungen

Zusätzlich können Sie bei den meisten Internet-Browsern Cookies von Ihrer Festplatte löschen, alle Cookies sperren oder eine Warnung anzeigen lassen, bevor ein Cookie gespeichert wird. Weitere Informationen zu den jeweiligen Browsereinstellungen finden Sie in den Browser-Einstellungen der jeweiligen Anbieter.

4. Dauer der Datenspeicherung

Wir speichern grundsätzlich personenbezogene Daten nur so lange, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, notwendig ist oder bis eine von Ihnen erteilte Einwilligung widerrufen wurde.

Soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten zu beachten sind, kann ungeachtet der Verarbeitungszwecke die Speicherdauer bis zu 10 Jahre betragen, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informiert haben.

5. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

6. Ihre Betroffenenrechte

Zur Ausübung der nachfolgenden Betroffenenrechte wenden Sie sich bitte an info@zuk-immobilien.de; Betreff: Datenschutzerklärung.

6.1 Auskunft, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung)

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten.

6.2 Widerspruchsrecht und Widerrufsrecht

Sofern die Datenverarbeitung aufgrund der Aufgabenwahrnehmung, die im öffentlichen Interesse liegt, oder aufgrund eines berechtigten Interesses erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht mit Wirkung für die Zukunft zu.

Erteilte Einwilligungen können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. Durch Ihren Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs nicht berührt.

6.3 Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir in Erfüllung eines Vertrags oder aufgrund Ihrer Einwilligung automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

6.4 Beschwerderecht

Sie haben die Möglichkeit, sich wegen Ihrer Betroffenenrechte bei Ihrer zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten ist abrufbar unter folgendem Link:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

6.5 Beschränkungen

Von den vorstehenden Rechten nicht umfasst sind Fälle, in denen wir nicht in der Lage sind, betroffene Personen zu identifizieren, z.B. wenn eine Anonymisierung stattfand. Ggf. ist durch weitere Angaben Ihrerseits, die uns eine Identifizierung erlauben, in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten das Wahren vorstehender Rechte dennoch möglich.

7. Änderungen der Datenschutzerklärung

Durch die fortschreitende Entwicklung des Internets werden von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.

Kontakt

Sofern Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, nehmen Sie bitte Kontakt (Betreff: Datenschutzerklärung) zu uns (info@zuk-immobilien.de) auf.